Schwestern

4 Jahre und 9 Monate. 4 Jahre und 9 Monate warst die Nummer Eins, warst ein Einzelkind und hattest die volle Aufmerksamkeit unserer Familie. Und dann, laut Oma an jenem Tag, an dem der erste Schnee in diesem Winter fiel, warst du plötzlich die große Schwester, die Erstgeborene und musstest von nun an deine Aufmerksamkeit teilen –  mit mir. Aber du hast dich nicht beschwert, sondern hast dich darüber gefreut eine kleine Schwester zu haben. Und ich weiß, dass das mit mir nie einfach war.

27707698_1653847884702174_1045009962_o

Wir haben uns ein Zimmer geteilt, haben die Wände mit Pferde- und Disneyposter plakatiert und unsere selbstgebauten Barbiestädte so lange stehen gelassen, bis Mama sie einsaugen wollte.

Du hast mir meinen ersten Horrorfilm gezeigt, hast mich mit deiner Begeisterung für Herr der Ringe angesteckt und mir erklärt, wie man mit einer Playstation umgeht, und dass auch Mädchen Shooter Spiele beherrschen können. Dragon Ball, Pokemon, Digimon, Sailor Moon und Yu-Gi-Oh! faszinierten uns und wir haben alles Mögliche davon gesammelt.

Deinen Musikgeschmack und deine Liebe zu Metall habe ich damals nicht verstanden und schon gar nicht gemocht – jetzt war ich schon zwei Mal am NovaRock und einige meiner Lieblingsbands habe ich von dir.

27744020_1653848544702108_842239705_o

Deine Kreativität ist grenzenlos, du verwandelst nicht nur leere Blätter und Leinwände, sondern auch hin und wieder Menschen in Kunstwerke. Seien es Kostüme, Make-up oder Frisuren – du hast mir so ziemlich jedes Hallowen und jeden Faschingsdienstag gerettet, wenn ich ohne Verkleidung war. Und als der Frisör mir am Tag meines Maturaballs die Haare versaute und ich am Rande des Nervenzusammenbruchs stand, hast du gefühlte zehn Stunden mit mir in einem kleinem Kämmerchen gesessen, mich beruhigt und durch deine Fähigkeiten meine Haare sowie meinen Tag gerettet.

In unserem kleinem Dorf bist du mit 16 Jahren vor allem durch deinen Style aufgefallen – du warst ein Emo durch und durch. Deine Haare haben sich jeden Monat neu verwandelt, du hast uns mit der Stundenanzahl, die du im Badezimmer verbracht hast, fast in den Wahnsinn getrieben und Mama und Papa mit deiner Liebe für außergewöhnliche Kleidung fast in den Ruin (Spaß :b). Aber dir war egal, was sich andere dachten, du hast dir Schnürrsenkel in die Haare gebunden, deine bunten und extravaganten Kleider getragen und hast unserer Familie gezeigt, dass das Wort „normal“ einen großen Spielraum bietet und nicht für jeden das Gleiche bedeutet.

Genau 300 Monate hast du schon auf dieser Welt verbracht und ich wünsche dir noch unendlich viele Jahre und schöne Momente! Du hast mich zum Lachen gebracht, zum Verzweifeln, mich aufgeheitert und genervt, hast mich überrascht und mich den Kopf schütteln lassen. Du hast mich mehr geprägt als du es wahrscheinlich je erwartet hättest und ohne dich wäre ich niemals der Mensch, der ich heute bin. Du bist unendlich schlau und mir ,was Wissen angeht, meilenweit voraus. Betrachte deine Kreativität und dein Talent für Kunst als Geschenk und verfolge es weiter! Behalte den Funken Abenteuer in dir und trau dich ruhig ihn zum Feuer zu entfachen – du kannst oft so viel mehr als du glaubst! Bleib so wie du bist, besiege uns alle weiterhin in Stadt, Land, Fluss und bring uns zum Lachen!

In diesem Sinne wünsche ich Dir alles erdenklich Gute zu deinem Geburtstag! Selbst wenn ich aus allen Personen auf dieser Welt jemanden wählen könnte, um Mama und Papa zu nerven, wärst immer du diejenige, die ich als Schwester an meiner Seite haben will!

~Coco 

* Die Fotos sind von der lieben Katharina – UK Photography

 

 

 

 

 

 

 

 

6 Gedanken zu „Schwestern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s